Januar 8, 2019 Maurizio Di Costanzo

Gute Vorsätze brauchen gute Musik

Photo by Joshua Earle on Unsplash

Photo by Joshua Earle on Unsplash

Zu Beginn des Jahres haben viele Menschen große Pläne. Manche möchten abnehmen, mehr Sport treiben, oder mit dem Rauchen aufhören. Andere nehmen sich vor, ein besserer Mensch zu werden oder gleich die ganze Welt zu retten. Ungeachtet, ob man sich eher bescheidene Ziele steckt oder auf einen Nobelpreis schielt: Die traurige Realität ist, dass die überwältigende Mehrheit von uns, ihre guten Vorsätze für das neue Jahr schnell wieder vergisst. Ketchup Music, der Spezialist für professionelle Musk-Raum-Konzepte für Unternehmen erklärt, wie Musik uns dabei helfen kann, an guten Vorsätzen nachhaltig festzuhalten.

Gute Vorsätze haben die Lebenserwartung von Eintagsfliegen

Jedes Jahr das gleiche Ritual: An Silvester sprudeln wir über vor guten Vorsätzen: Mehr Bewegung, weniger Alkohol und Süßes, mehr Zeit für die Menschen, die uns am meisten bedeuten. Nebenbei noch ein Tanzkurs oder eine neue Fremdsprache. Etwa die Hälfte der Deutschen fasst zum Jahreswechsel gute Vorsätze. An sich eine wunderbare Sache. Das Traurige daran ist nur, dass schon in der ersten Januarwoche ein Viertel der Menschen ihre guten Vorsätze wieder aufgeben. Ziehen ein paar weitere Wochen ins Land, sind es sogar über 80 Prozent, die ihre guten Vorsätze wieder über Bord werfen. In den Wintermonate Januar und Februar sind daher viele Menschen nicht nur durch das schlechte Wetter frustriert, viele plagen sich auch noch mit Schuldgefühlen und Selbstzweifel.

Frust schadet Ihrer Gesundheit
Der Frust über unser mangelndes Durchhaltevermögen wirkt sich nicht nur negativ auf unsere Psyche aus. Dauerhafte Unzufriedenheit und Ärger schadet auch allgemein unserer Gesundheit: Gefäße und Herz werden durch einen erhöhten Stresspegel belastet, das Schmerzlevel steigt und die Abwehrkräfte sinken. Im schlimmsten Fall können auch die Organe schaden nehmen. Mediziner raten daher auf überambitionierte Sport- oder Diätpläne zum Jahresauftakt zu verzichten. Die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns sei viel höher, als die Erfolgsaussichten.

Lieber keine guten Vorsätze?

Wenn die überwältigende Mehrheit an ihren guten Vorsätzen scheitern, sollte wir dann nicht besser ganz darauf verzichten? Auf keinen Fall! Wer gerne gesünder und aktiver leben oder eine neue Fertigkeit erlernen möchte, sollte sich von den Statistiken nicht abschrecken lassen. Das Problem ist nicht die grundsätzliche Motivation, seinen Lebensstil zu ändern, sondern die Art und Weise, wie viele Menschen versuchen ihre guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Denn die meisten scheitern, da sie zu viel in zu kurzer Zeit erreichen wollen. Ein Couchpotato wird nicht über Nacht zum Zehnkämpfer, eine Schleckermäulchen wird kaum von heute auf morgen auf Süßigkeiten verzichten können. Das Geheimnis zum Erfolg sind kleine Schritte und die richtige Motivation.

Ein Schritt nach dem anderen führt zum Ziel

Vielen Menschen sind leicht frustriert, wenn ihnen klar wird, dass ihre ambitionierten Sportvorhaben oder ehrgeizigen Pläne in kurzer Zeit eine neue Sprache zu lernen, mühseliger ist, als es in der Silvesternacht den Anschein hatte. Um derartige Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen Experten, gute Vorsätze auf ihre Umsetzbarkeit im Alltag abzuklopfen. Wie oft kann ich in meinem Alltag Sport treiben? Was muss ich umorganisieren, um gesünder zu kochen oder zu welchen Gelegenheit kann ich auf Alkohol verzichten? Wenn Menschen ihre ambitionierten Ziele etwas an die Realität anpassen, gelingt es ihnen besser, kleinere Erfolge zu feiern, die kontinuierliche Befriedigung schaffen. Der zentrale Faktor ist, sich dauerhaft zu motivieren. Musik ist dabei ein Schlüssel.

Musik motiviert

Zahlreiche internationale Untersuchungen belegen, dass Musik einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden haben kann. Musik spendet Trost in schwierigen Zeiten und steigert die Freude in Momenten des Glücks. Eine passende Playlist reduziert Stress und Angst und kann sogar bei der lindern von Schmerzen helfen. Darüber hinaus fördert Musik das Immunsystem und unterstütz unsere Gedächtnisleistung. Die wohl beste Motivationshilfe bietet uns Musik beim Sport. Sei es beim Joggen, Radfahren oder im Fitnessstudio, mit dem richtigen Track im Ohr halten wir länger durch und haben dabei auch noch Spaß. Bei der Umsetzung von guten Vorsätze verhält es sich genauso. Sie haben Schwierigkeiten Ihren Schweinehund beim Laufen zu überwinden? Kochen ist Ihnen zu monoton oder die neuen Vokabeln bleiben einfach nicht haften? Mit der passenden Musik joggen Sie beschwingt auch bei Wind und Regen und kochen unbeschwert mit einem Lied auf den Lippen leckere und wohltuende Gerichte. Musik fördert Ihr assoziatives Denken und erleichtert es Ihnen sich neue Inhalte anzueignen.

Bei Ketchup Music finden Sie die passende Musik

Wir von Ketchup Music wissen, welche positive Energie von Musik ausgehen kann. Es ist unser oberstes Ziel den passenden Sound für jede Räumlichkeit zu entwickeln. Sei es ein entspannender Klangteppich in einer Wellness-Oase, elegante Melodien in einem noblen Restaurant oder antreibende Beats im Fitness-Studio. Menschen sollen den Charakter eines Raumes auf einer emotionalen Ebene empfinden und genießen können. Unsere jahrelange Erfahrung als professionelle Musik-Entwickler befähigt uns, Menschen durch unsere Klangkonzepte positiv psychologisch zu beeinflussen. Ungeachtet, ob Sie für Ihr Unternehmen eine akustische Identität suchen oder auf einer ganz individuellen Ebene musikalische Inspirationen für ihre persönlichen Ziele benötigen, unser Repertoire aus vorgefertigten Musiksendern und einem Service für die Entwicklung maßgeschneiderter und zeitgesteuerter Klang-Konzepte wird Ihre Anforderungen erfüllen.

Kleine Schritte im richtigen Takt

Kein Mensch wird von heute auf morgen zum Leistungssportler, Sprachgenie oder Sternekoch. Wie wir jedes Jahr aufs neue an Freunden und uns selbst beobachten können, werden die meisten guten Vorsätze nach kurzer Zeit wieder aufgegeben. Es wäre aber ein Irrtum aus Angst vor Versagen und Selbstzweifel ganz auf persönliche Ziele und Verbesserungen des Lebenswandels zu verzichten. Das Geheimnis liegt im Erfolg der kleinen Schritte. Versuchen Sie nicht in kurzer Zeit Unmögliches zu erreichen, sondern bereichern Sie Ihren Alltag behutsam mit neuen Aktivitäten und Interessen. Stellen sich dann kleine Erfolge ein, bleiben Sie auch am Ball. Haben Sie für Ihre neuen Ziele dann auch noch die passende Musik als Motivationsgarant gefunden, steht der Verwirklichung Ihrer guten Vorsätze nichts mehr im Weg.

In diesem Sinne wünscht Ihnen Ketchup Music ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Sie möchten mehr über unsere Musik-Konzepte erfahren? Rufen Sie uns an unter +49 89 693 958 00 oder schreiben Sie uns eine Email an contact@ketchup-music.com .

 

Ketchup Music

Get in touch with us!