Februar 8, 2018 Maurizio Di Costanzo

Liebe geht durchs Ohr: Ketchup Music feiert Valentinstag

Was wäre die Liebe ohne Musik? Besonders schöne Augenblicke zu zweit, die erste Begegnung oder der erste Kuss verbinden die meisten Liebespaare mit einem bestimmten Lied oder Album. Das gilt besonders für zauberhafte Anlässe wie den Valentinstag. Ketchup Music, der Spezialist für Musik-Raum-Konzepte in Hotellerie, Gastronomie und Handel, präsentiert zum Tag der Liebe und Zweisamkeit eine kostenlose Bonus-Station mit den romantischsten Liedern der letzten 50 Jahre. Wie Sie den Sender „Valentine’s Day“ erhalten und welche Musik bei welchem Menschen das Herz höher schlagen lässt, erfahren Sie im Folgenden.

Liebe geht erst durchs Ohr und dann durch den Magen

Nach einer Redensart geht Liebe bekanntlich durch den Magen. Doch denkt man an eigene Erfahrungen oder fragt beliebig viele Menschen, verbinden die meisten Verliebtheit und Schmetterlinge im Bauch noch viel mehr mit besonderen Songs. Ein romantisches Dinner zu zweit kann noch so schmackhaft sein, wenn es von Stille oder dem falschen Soundtrack begleitet wird, kann der Funke nur schwerlich überspringen und Amor schießt leicht daneben.

Die Musik unserer Jugend lässt uns nicht mehr los

Quelle: https://flic.kr/p/3qnSPw

Quelle: https://flic.kr/p/3qnSPw

Doch welche Musik ist es genau, die unsere Herzen höher schlagen lässt? Kurz gesagt, sind es Stücke, die uns emotional besonders berühren. Denkt man dabei an seinen eigenen Musikgeschmack, sind dies vor allem Songs, die wir seit unserer Jugend gerne hören. Jemand, der in den 90ern seine Teenager-Jahre erlebte, wird auch fast drei Jahrzehnte später, noch eine Schwäche für die Lieder dieser Zeit empfinden. Songs, die man mit der ersten Liebe oder dem ersten großen Herzschmerz verbindet, begleiten einen ein Leben lang. Gleichzeitig haben Alben aus einer anderen Lebensphase einen viel geringeren emotionalen Einfluss und werden von uns häufig als qualitativ viel schlechter empfunden. Wenn man ehrlich ist, muss man dabei aber eingestehen, dass 90er Songs wie „All That She Wants“ von Ace of Base oder „Never Forget“ von Take That objektiv gesehen nicht anspruchsvoller sind, als aktuelle Hits von Kate Perry oder Ed Sheeran.

 

Songs aus unserer Jungend bleiben im Kopf haften

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass unser Gehirn beim Hören unserer Lieblingssongs Glückshormone ausschüttet. Der Grund, warum wir besonders auf die Songs unserer Jugend so stark reagieren hängt mit unserer kognitiven Entwicklung in dieser Zeit zusammen. Die erste große Liebe, das Abkapseln von den Eltern, die ersten Abenteuer erleben wir oft in unsere Teenager-Zeit. In dieser Phase gehen wir nicht nur durch äußere Einflüsse auf eine emotionale Achterbahnfahrt, sondern wir entwickeln uns auch innerlich zu der Persönlichkeit, die wir für den Rest unseres Lebens bleiben. In dieser großen Umbauphase des Gehirns werden auch die Songs unwiderruflich integriert, die uns bei zentralen Ereignissen unserer Jugend begleiten. Da es sich dabei meistens um die Liebe dreht, lassen uns die entsprechen Stücke bis ins hohe Alter nicht mehr los.

 

Mit der passenden Musik am Valentinstag zurück zur ersten Liebe

Quelle: https://flic.kr/p/2wY3m2

Quelle: https://flic.kr/p/2wY3m2

Wenn wir auf unsere Jugend zurückblicken, haben wir oft das Gefühl, dass sich damals eine aufregende Feier, ein romantisches Date oder die neue große Liebe ständig aneinander reihten. Im Vergleich dazu wirkt unser gegenwärtiger Alltag eher beschaulich und ruhig. Doch zu besonderen Anlässen wie dem Valentinstag sollten bei jedem auch nach den wilden Jahren die Schmetterlinge im Bauch kräftig flattern. Alles was man neben seiner Herzdame oder Herzbuben benötigt, ist der passende Soundtrack.
Ketchup Music, der Spezialist für Musik-Raum-Konzepte in Hotellerie, Gastronomie und Handel, präsentiert zum Tag der Liebe seinen Kunden eine kostenlose Bonus-Station mit den romantischsten Liedern der letzten 50 Jahre. Die Auswahl der Songs versetzt junge und jung gebliebene Hörer zurück in die Zeit ihrer großen Gefühle und schafft einen wunderbaren musikalischen Rahmen für den romantischsten Tag des Jahres.

 

Sie haben unsere kostenlosen Bonus Stations bereits aboniert?
Dann wird dieser Sender automatisch am 12. Februar in Ihrem Account erscheinen.

Sie haben unsere kostenlosen Bonus Stations nocht nicht aboniert?
Hier geht es zu unserem Online-Formular. Einfach ausfüllen und abschicken.

Sie wissen nicht was Bonus Station sind oder sind sich nicht mehr sicher, ob Sie diese bereits aboniert haben?
Kein Problem! Rufen Sie uns doch einfach unter +49 89 693 958 00 in den nächsten Tagen an. Wir helfen Ihnen gerne.

Ketchup Music

Get in touch with us!