Oktober 28, 2016 Verena Bergmann

Mandarin Oriental München: zeitlose Eleganz und perfekter Klang

Mandarin Oriental München: zeitlose Eleganz und perfekter Klang

mandarin-oriental-muenchen

Quelle: https://flic.kr/p/gm8vti Fotograf: Ștefan Jurcă

Das „Mandarin Oriental“ zählt zu Münchens feinsten Hotels und liegt im Herzen der bayerischen Hauptstadt, beheimatet in einem stilvollen weißen Palais. Schon 1880 gehörte es zu den ersten Adressen der Stadt – als Ballhaus für große gesellschaftliche Ereignisse. Die Lage des Hotels ist vorzüglich. Gleich um die Ecke trifft sich Münchens Schickeria in den Boutiquen, reihen sich die Geschäfte der edlen Schmuck- und Mode-Häuser aneinander. Die Maximilianstraße zum Shopping und auch das Finanz- und Business-Zentrum sind nur einen kurzen Fußweg entfernt. Die Umgebung ist außerdem bekannt für ihre Gourmet-Restaurants, Kunstgalerien und den berühmten Viktualienmarkt. Die bekannte Oper, das traditionelle Hofbräuhaus und der Englische Garten sind ebenso leicht zu erreichen.

Gäste des Luxushotels erwartet eine verlockende Kombination aus Luxus, Komfort und Flair. Im Stil der Neo-Renaissance erbaut und mit erlesenen Biedermeiermöbeln eingerichtet, strahlt das Hotel eine unvergleichliche Grandezza aus, die sich sehr gut mit dem exzellenten Service verträgt.
Dank der überschaubaren Anzahl an Zimmern genießt der Gast hier eine angenehm private Atmosphäre. Die 53 großzügig angelegten Zimmer und 20 Suiten sind individuell und mit viel Charme eingerichtet. Schlichte Eleganz mit asiatischem Akzent prägt die Möblierung der Räume. Antiquitäten, Kunst und viele Blumen schmücken die Zimmer. Die China Moon Rooftop Terrace des Hotels, mit beheiztem Pool und atemberaubendem Alpen-Panorama, sowie das berühmte Restaurant „Matsuhisa“ sind zudem Sehenswürdigkeiten an sich.

sushi-mandarin-oriental

Quelle: https://flic.kr/p/a7hx7i Fotograf: Alexis Lamster

Matsuhisa bereichert nicht nur Deutschlands kulinarische Welt sondern gibt dem Mandarin Oriental München den letzten Schliff. Die Restaurants des japanischen Starkoch Nobuyuki Matsuhisa, besser bekannt als „Nobu“, wurden von der New York Times unter die besten zehn Gourmettempel weltweit gewählt. Die Nobu-Restaurants führt er gemeinsam mit Schauspiel-Legende Robert de Niro. Die beiden haben ausschließlich Standorte gewählt, die mondän und luxuriös sind: Den Skiort Aspen im US-Bundesstaat Colorado zum Beispiel, New York, Mailand, Dubai, London und die Bahamas. Es wundert also nicht, dass sich „Nobu“ nur mit dem Besten zufrieden gab, als er sich entschied, auch in Deutschland ein Restaurant zu eröffnen – er wählte das Mandarin Oriental München. Der Japaner ist vor allem für eines berühmt: seine Fisch-Tacos. Grandios sind Klassiker wie die mit Thunfisch, Lachs oder Hummer gefüllten Nobu Tacos, Gelbflossen-Sashimi oder das über Teeblättern gegrillte Lamm.
Das Mandarin Oriental München liegt zudem weltweit an der Spitze, was die Service-Qualität angeht. Von der Begrüßung über die Hilfe beim Gepäck, die Bedienung im Restaurant oder den Roomservice – nirgendwo gibt es auch nur den kleinsten Abstrich. Dieses Haus ist einfach durchgehend Klasse. Ein Luxushotel mit Atmosphäre und Geschichte und natürlich mit dem passenden Klang. Für dieses luxuriöse Refugium mit zeitloser Eleganz hat Ketchup Music das passende musikalische Design für die Lounge, die Bar 31 und die Räume des Matsuhisa-Restaurants des international gefeierten Starkochs erstellt.
mike-fuchs-mandarin-orientalMike Fuchs ist der stellvertretende Direktor des Hauses und sagt, was ihm am „Sound-Branding“ von Ketchup Music gefällt: „Das Mandarin Oriental München steht für die optimale Kombination aus orientalischem Stil und deutscher Gastlichkeit. Die höchsten Ansprüche des Hauses und die weltweit bekannte Marke gleichzeitig musikalisch zu unterstützen, ist eine Herausforderung, die den Sound-Experten von Ketchup Music in allen Bereichen des Hotels hervorragend gelingt. Auch unsere Gäste sprechen uns immer wieder auf den Klang unseres Hauses positiv an.“

Ketchup Music

Get in touch with us!